Wohnungsbau Einstimmig beantragt der Gemeinderat , die Aufgabe „Wohnungswesen“ teilweise auf den Landkreis Kronach zu übertragen. Dies betrifft gemäß Kreistagsbeschluss vom 27. September den sozialen/geförderten Wohnungsbau.

Baumaßnahmen Für das abgerissene Gebäude in der Schubertsgasse in Buchbach laufen aktuell die Planungen durch Architekt Elmar Ruß für die Neugestaltung. Hinsichtlich der Gestaltung des Aubaches – hier hatte ein Nachbar Bedenken wegen Hochwassers geäußert – war der Bürgermeister mit dem Wasserwirtschaftsamt vor Ort. Sicherheitsmaßnahmen werden ergriffen. Während hier die Förderung über die Förderoffensive Nordostbayern erfolgt, ist der Abriss des einsturzgefährdeten Wohnhauses in der Hasengasse in Windheim ein Projekt der Städtebauförderung. Durch den Rückbau des Gebäudes sollen der Bachlauf neu gestaltet und Grünflächen geschaffen werden. Da nun der Bewilligungsbescheid vorliegt, geht es jetzt in die Ausschreibung für die Abrissarbeiten, die im kommenden Jahr erfolgen sollen. Josef Herrmann (FW) appellierte, die Schlaglöcher in der Heeresstraße in Hirschfeld vor dem Winter zuzumachen. Diese seien so groß, „dass Autofahrer auf die Gegenfahrbahn ausweichen“.

Termine Die nächste Gemeinderatssitzung ist am 8. Dezember. Die für den 1. Dezember geplante Bürgerversammlung und der Neujahrsempfang am 2. Januar werden aufgrund der hohen Inzidenz verschoben. hs