Am Dienstagnachmittag gegen 15.55 Uhr wurde eine Frau aus dem nördlichen Landkreis beim Ladendiebstahl ertappt. Die Beschuldigte war in einem Drogeriemarkt und hatte beim Verlassen des Geschäfts die Warensicherungsanlage ausgelöst. Es wurde festgestellt, dass die Frau einen Mascara- und einen Lippenpflegestift im Gesamtwert von 14,90 Euro entwendet hatte. Die Beschuldigte wurde wegen Ladendiebstahls angezeigt.