Grunderwerb Aus der letzten nichtöffentlichen Sitzung vom 18. Januar wurde bekanntgegeben, dass die Stadt u.a. den ehemaligen Schlecker-Markt zum Kaufpreis von 30 000 Euro erworben hat.

Naturschutz Die Stadt beteiligt sich weiterhin am Projekt "Bärwurzwiesen und -weiden im Naturpark Frankenwald". Die Kosten belaufen sich auf circa 1400 Euro jährlich.

Bauprojekte Die Bauarbeiten für das Schwarze Kreuz werden nach der Winterpause in dieser Woche fortgeführt. Auch beim ehemaligen Löfflershaus, dem zukünftigen Infopunkt bzw. der Besucherzentrale, gab es einen Jour Fixe zwecks Abstimmung des Konzepts. An einem erneuten Termin Mitte März wird auch der Netzwerkmanager teilnehmen. Im Hallenbad steht als Nächstes die Fußbodenheizung an. Danach wird der Estrich verlegt, bevor die Fliesenleger zugange sein werden. Die Fa. Mühlherr will in dieser Woche die Außenarbeiten fortsetzen.

Straßenbau Im Zuge der Vorbereitung zum Bau der Gemeindeverbindungsstraße nach Wickendorf musste die Straße am Donnerstag und Freitag letzter Woche gesperrt werden. Der Baubeginn ist für den 15. März vorgesehen. Eine Vollsperrung wird erforderlich. Für den Busverkehr steht die Stadt mit der Mobilitätszentrale in Kontakt, die eine Ersatzroute ausgeben wird.

Anfragen aus dem Gremium: Stadtrat Mario Stingl ( SPD ) erkundigte sich nach dem Grund für die Sperrung der Langen Straße Richtung Hauptstraße. Der Winterdienst hatte, so Bürgermeister Jakob, Granitpflastersteine in der Mitte der Straße herausgerissen. Wahrscheinlich werde man das komplette Beton- und Granitpflaster herausnehmen müssen. hs