Die meisten Weihnachtsgottesdienste der Pfarreiengemeinschaft "Sieben Sterne im Hammelburger Land" finden unter der 3G-Regel statt, und es besteht durchgehend Maskenpflicht. Die mögliche Anzahl von Teilnehmenden ist begrenzt, die Bänke werden nicht eng besetzt, und es gibt keine Stehplätze. Im Zweifelsfalle können die Gottesdienste im Internet über den "YouTube"-Kanal "Stadtpfarrkirche Hammelburg"mitgefeiert werden.

Ein besonderer Hinweis betrifft die Kinder-Christfeier am Heiligabend, 24. Dezember, um 16 Uhr in der Stadtpfarrkirche Hammelburg. Anders als angekündigt, ist dieser Gottesdienst nicht öffentlich. Die Sicherheit vor allem der Kinder soll gewährleistet werden, die die erste Zielgruppe dieser Feier, aber noch nicht geimpft sind. Das Krippenspiel kann von zu Hause aus über das Internet mitgefeiert werden. In der Stadtpfarrkirche sind dagegen nur die beteiligten Kinder und ihre Angehörigen zugelassen. Internet: www.youtube.com, Stadtpfarrkirche Hammelburg https://www.youtube.com/watch?v=BskK6S82ae0. sek