Einige spannende Ausflüge bietet der Kreisjugendring in diesem Herbst an.
Wie toll es ist, beim Wandern durch raschelndes Herbstlaub zu laufen und es fliegen zu lassen, können Mädchen und Jungen ab sechs Jahren bei einer Märchenwanderung am Freitag, 3. November, ausprobieren. Der Start erfolgt am Wanderparkplatz Alte Coburger Straße um 14 Uhr. Anschließend wird durch den Wald zum Froschkönigteich gewandert. Gemeinsam suchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach dem Rapunzelturm, halten Ausschau nach Rumpelstilzchen und treffen auf das Hexenhäuschen von Hänsel und Gretel. Nach einer Brotzeit laufen alle gemeinsam zurück zum Ausgangspunkt, wo die Eltern die Abenteurer um 18 Uhr wieder abholen können.
Während der Wanderung im Märchenwald ist natürlich auch genug Zeit für Verschnaufpausen. Im Kostenbeitrag von sechs Euro sind die Betreuung, eine kleine Brotzeit mit Imbiss und ein Getränk eingeschlossen.


Auch etwas für Motorsport-Fans

Am schulfreien Buß- und Bettag, 22. November, sorgt die traditionelle KJR-Schlittschuhfahrt für Abwechslung. Diesmal kommen auch die Motorsport-Fans auf ihre Kosten. Nachdem die Kinder und Jugendlichen auf der Eisbahn in Höchstadt an der Aisch ihre Runden gedreht haben, drehen sie in Oberasbach voll auf: In der neu eröffneten Carrera-World bei Zirndorf wartet eine große Rennbahn auf die Gruppe. Auf über 2200 Quadratmetern können coole Drifte und waghalsige Überholmanöver ausprobiert werden. Die Teilnehmer machen beim "Großen KJR-Lichtenfels-Grand-Prix 2017" mit und testen aus, was Geschwindigkeit bedeutet. Rennleitung und Streckenposten sorgen dafür, dass die Regeln eingehalten werden. Für 22 Euro dürfen sich alle Mädchen und Jungen, die heuer noch sieben Jahre alt werden, für diesen Ausflug anmelden. Geschwisterkinder bekommen einen Rabatt; das heißt, das erste Kind zahlt den vollen Teilnehmerbeitrag, die weiteren Geschwister fünf Euro weniger.


Schriftliche Anmeldung nötig

Anmeldungen und Flyer mit weiteren Informationen über alle Angebote sind in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings, Köstener Straße 6, erhältlich oder können unter der Telefonnummer 09571/940 603 oder per E-Mail an service@kjr-lichtenfels.de angefordert werden. Direkt können die Unterlagen im Internet unter www.kjr-lichtenfels.de heruntergeladen werden. Die Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen müssen schriftlich erfolgen. red