Fragen von Eigentümern und Mietern zu neuen Heizsystemen, Hausdämmung, Strom- und andere Energiefresser, oder erneuerbaren Energien beantwortet laut einer Pressemitteilung des Landratsamts die Bürgerenergieberatung telefonisch. Beratungsthemen sind: Erneuerbare Energien, Baulicher Wärmeschutz, Energieausweise, Förderprogramme, Haustechnik (Heizung etc.), Strom- und Energiesparcheck. Die Bürgerenergieberatung ist eine Kooperation mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale und für alle Bürger aus Stadt und Landkreis Coburg kostenfrei.

Termine

Die nächsten Termine der kostenlosen telefonischen Bürgerenergieberatung finden an den folgenden Terminen statt: Jeden Montag von 17 bis 20 Uhr, Dienstag von 16 bis 20 Uhr, Donnerstag von 9 bis 14 Uhr, sowie Donnerstag, 14. Mai, von 9 bis 17.45. Die Energieberatung ist kostenlos. Erforderlich ist lediglich eine telefonische Anmeldung beim Klimaschutzmanagement des Landkreises Coburg unter 09561/514-4408 oder E-Mail an energie@region-coburg.de. Die Energieberatung veranstaltet außerdem den Online-Vortrag "Steck' die Sonne ein! Solarstrom vom Balkon" am 19. Mai von 18 bis 19 Uhr. Anmeldung auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/beratung/online-vortraege/ red