Am Mittwoch, gegen 15 Uhr, schlug im Müller Drogeriemarkt in der Ludwigstraße die Alarmanlage an, nachdem eine 19-Jährige den Kassenbereich verlassen hatte und in Richtung Ausgang lief. Daraufhin wurde sie vom Personal angesprochen. Sie gab sofort den Diebstahl von diversen Kosmetika zu, welche sie in ihrer Tasche versteckt hatte. Die junge Frau hat ein 2-jähriges Hausverbot bekommen. Auch muss sie mit einer Anzeige rechnen. pol