Die Kolpingsfamilie Garitz ergreift Präventivmaßnahmen: Bis Ende des Monats Mai 2020 werden sämtliche Veranstaltungen abgesagt. Die Entscheidung beruht auf dem Entschluss der Bayerischen Staatsregierung vom 10. März. Die Dynamik der Virusverbreitung erfordere demnach ein generelles präventives Vorgehen unabhängig von der Art der Veranstaltung. Die Gesundheit unserer Mitglieder und Freunde steht im Vordergrund. red