Der Missionskreis Adelsdorf lädt auch dieses Jahr zum "Kerwakaffee" am Kirchweihsonntag, 18. Oktober, auf den Kirchenvorplatz der katholischen Pfarrkirche in Adelsdorf ein. Bereits nach dem Festgottesdienst am Vormittag werden verschiedene selbst gebackene Kuchen und Torten zum Mitnehmen sowie am Nachmittag von 13 Uhr bis 16 Uhr auch zum vor Ort verzehren mit Kaffee oder Tee zugunsten von Hilfsprojekten in Uganda und Indien angeboten. Wer das Projekt mit einer Kuchenspende unterstützen möchte, kann diese vor dem Festgottesdienst ab 9 Uhr abgeben. Es wird darum gebeten, unbedingt auf die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen zu achten. Bei schlechtem Wetter entfällt der Kirchweihkaffee. red