Aufgrund der Corona-Krise und der Schließung fast aller öffentlichen Veranstaltungen wird auch in der Galerie Form&Farbe das Kabarett-Konzert mit Felix Oliver Schepp verschoben, der am 28. März stattfinden sollte.

Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Als möglicher Nachholtermin ist mit dem Künstler Freitag, 18. September 2020 vereinbart, teilt Dieter Unger mit. Alles hänge von der weiteren Entwicklung der Krankheit ab. Ansonsten folge die Galerie den Empfehlungen der Staatsregierung, wonach bis Ende der Osterferien Pause ist. Die laufende Ausstellung "Der Wald in mir" könne besucht werden, da genügend Platz vorhanden sei, um den nötigen Abstand zwischen den Besuchern einhalten zu können. Die nächsten Veranstaltungen (26. April Vernissage Hartwig Kolb und 9. Mai Kabarett Andrea Volk) sind nach dem momentanen Stand nicht betroffen. Doch beobachten die Veranstalter die weitere Entwicklung und die Empfehlungen der Staatsregierung. red