Kreisräte Fünf Kreisräte sind stimmberechtigte Mitglieder des Jugendhilfeausschusses, unter dem Vorsitz von Landrat Christian Meißner (CSU): Robert Hümmer, Edwin Jungkunz (CSU), Jürgen Spitzenberger (SPD/SB), Winfried Weinbeer (FW) und Julia Spörlein (JB). Trotzdem ist dieser kein kleines Gremium, denn die Kreisräte werden ergänzt durch in der Jugendhilfe erfahrene Personen oder bei einem Träger der freien Jugendhilfe Beschäftigte.

Stimmberechtigte Drei Mitglieder - wie bisher schon aus den Bereichen Schule, Kindergärten und Vollzeitpflege) wurden von den die Kreisräten bestimmt - für die neue Wahlperiode sind dies Manuela Dorst und Roland Christeiner aus Lichtenfels sowie Sabine Heppner aus Burgkunstadt.