von unserem Mitarbeiter Franz Galster

Moggast — Jeder, der Erfahrung im Vereinsleben hat, weiß, dass gerade die Rahmenbedingungen stimmen müssen. Der SV Moggast verfügt in diesem Zusammenhang über ein stattliches Vereinsheim.
Dazu bedarf es aber auch einer guten Führung des Vereinslokals. In Moggast heißt die gute Seele Georg Rumpler. Alle kennen ihn nur als "Joe". Das ist sein Markenzeichen. "Er ist immer da, er ist unser Original", sagt Thomas Merz. Andere nennen ihn auch einen "Bratwurst-Titan". Längst sind die Bratwürste aus seiner Bude für viele ein kulinarischer Begriff, und das nicht nur in Moggast selbst, sondern auch in der Region.

Mit großer Hingabe

Rumpler, ein gebürtiger Morschreuther, wohnt inzwischen in Ebermannstadt. Sein Herz gehört aber unverändert dem SVM. Hier begann er als aktiver Spieler der ersten Mannschaft bei der Gründung des SVM. Dann, wie der Lauf der Dinge so ist, begann er, bei den Heimspielen mit dem Grillen. Stück für Stück wuchs er in seine Rolle hinein. Manche sagten mit einem Augenzwinkern aber auch, er sei "hineingewachsen worden".
Tatsache ist, dass "Joe" mit großer Hingabe grillt. Der Verein hat ihn geehrt, als er seine 10 000. Bratwurst verkauft hatte. Mittlerweile konnte er schon die 50 000er-Marke knacken. Joe gehört zu jenen Menschen, die für alle Spieler und Mitglieder zuverlässig sind. Einer von denen, die dem Verein eine Seele geben.