Ein Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich war das Resultat eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf dem Gemeindegebiet von Pretzfeld. Ein junger Mann kam mit seinem Mercedes von der Fahrbahn ab. Gegen 20.25 Uhr fuhr der 20-Jährige mit seinem Mercedes auf der Ortsverbindungsstraße von der Thosmühle nach Moggast. Als seinen Angaben nach plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte, wich er geistesgegenwärtig aus und kam mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Weder der Fahranfänger noch dessen Beifahrerin wurden verletzt. An dem Mercedes entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro.