Der Fahrer eines weißen Fahrzeuges wollte am Sonntag gegen 17 Uhr am Festplatz in Emskirchen rückwärts in Richtung der Gartenabfallsammelstelle fahren. Dabei kam er einem geparkten Lastwagen zu nahe und streifte diesen im Bereich der Fahrertür. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den von ihm verursachten Schaden in Höhe von rund 2000 Euro und flüchtete von der Unfallstelle .

Da Zeugen eine relativ gute Fahrzeugbeschreibung abgeben konnten und zudem Fahrzeugteile an der Unfallstelle aufgefunden wurden, wird von einer Klärung der Unfallflucht ausgegangen. pol