Am 30. Juli gegen 13.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern in der Tennenloher Straße. Eine bislang unbekannte Frau fuhr mit ihrem auffälligen, dreirädrigen Fahrrad mit Elektromotor in Richtung der Maria-Gebbert-Straße, als sie die Straßenseite wechselte. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 55-jährigen Radfahrer, sodass es zum Unfall kam. Der Vorderreifen des Unfallgegners wurde dabei so stark beschädigt, dass das Fahrrad des 55-Jährigen nicht mehr fahrbereit war. Verletzt wurde jedoch niemand. Die unbekannte Radfahrerin entfernte sich daraufhin, ohne anzuhalten oder ihre Personalien anzugeben. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Beteiligten oder dem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Erlangen-Land in Verbindung zu setzen. Telefon: 09131/760-514. pol