Der CVJM Mühlhausen veranstaltet am Samstag, 30. April 2022, 15 und 17 Uhr, zwei Familien-Mitmachkonzerte mit Mike Müllerbauer. Der Titel lautet „Best of Müllerpower“.

Mit Mike Müllerbauer holt der CVJM einen versierten und bei jungen Familien sehr beliebten christlichen Kinderliedermacher in die Region. Wer bei einem Konzert vor allem ans Zuhören und Zuschauen denkt, der hat Mike Müllerbauer noch nicht kennengelernt. Denn bei dem 45-Jährigen lautet die Devise: mitmachen statt nur dabei sein. Mit seiner humorvollen Art, den groovigen Songs und kinderleichten Mitmach-Choreografien begeistert der leidenschaftliche Kinderliedermacher Jung und Alt, Klein und Groß.

In seinem aktuellen Programm „Best of Müllerpower“ hat der Musiker die besten Lieder und lustigsten Aktionen der letzten 16 Jahre Mitmachkonzerte vereint. Neben Humor und Partystimmung hat auch der christliche Glaube Platz in Mikes Texten: So ermutigt er immer wieder, auf Gott zu vertrauen, und singt vom Glück, einen Gott zu kennen, der einen im Alltag begleite. Müllerbauer, der selber Papa von drei kleinen Kindern ist, kommt dabei nie mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern findet Worte, die Kindern Mut machen und ihrer kindlichen Welt gerecht werden.

Dass Mike Müllerbauer für das, was er da macht, scheinbar geboren wurde, beweisen auch die Erfolge der letzten Jahre: 2007 wurde sein Lied „Komm, spiel doch einfach mit mir Fußball!“ beim Kinderliederwettbewerb des Senders WDR  5 und dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen , Unicef , aus über 1500 Einsendungen von einer Jury unter die Gewinner gewählt. Seitdem ist der Song ein echter Hit und Mikes Musik immer wieder auch im Radio zu hören. Sechs Jahre später landete auch sein Song „Hallo ciao, ciao“ ganz weit oben und schaffte es auf Platz 1 der Kindercharts beim WDR-Kinderradio. Auch beim Deutschen Kinderliederpreis war der Musiker bereits zweimal Finalist: 2016 errang sein „Hallo ciao, ciao“ Platz 6 und 2019 kletterte er mit „Sei einfach du“ auf Platz 5.

Begleitet wird der Künstler von Andreas Doncic (Gesang, Keyboard). Mit eingängigen Melodien, knackigen Rhythmen, witzigen Texten und der für sie so typischen Lebensfreude sind sie vor allem eines: ansteckend. In all dem transportieren die zwei glaubwürdig die Freude an der Musik und am Leben – und laden ein, sich ebenso an Gott zu freuen.

„Best of Müllerpower“ heißt die dazugehörige CD von Mike Müllerbauer. Die beiden Konzerte à 60 Minuten (ohne Pause) finden im großen Saal des CVJM-Neubaus in der Hauptstraße 19 statt. Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Beginn. Im Anschluss gibt es gegrillte Bratwürste, Gebäck, Eis und Getränke im Hof.

  Das Familienkonzert findet als Höhepunkt im Jubiläumsjahr statt. Die Mühlhauser Gemeinschaft schloss sich zwar erst 2015 dem CVJM Bayern an, aber mit ihrer Vorgeschichte als landeskirchliche Gemeinschaft, die am 1. Januar 1922 mit einer Hensoltshöher Diakoniestation gegründet wurde, wird heuer der 100. Geburtstag gefeiert. red