Der Geruch von Marihuana erregte am Donnerstag die Aufmerksamkeit von Polizisten auf der A 3. Gegen 7.30 Uhr unterzogen die Streifenbeamten ein am Rasthof Steigerwald geparktes Fahrzeug einer Verkehrskontrolle . Als die Beamten den 26 Jahre alten Autofahrer ansprachen, stellten sie starken Geruch von Marihuana aus dem Fahrzeug fest.

Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Polizeibeamten zunächst eine geringe Menge Marihuana und im weiteren Verlauf rund 500 Gramm des Betäubungsmittels. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen. pol