Das Bayerische Rote Kreuz , Kreisverband Erlangen-Höchstadt, betreibt ab kommenden Donnerstag, 23. Dezember, neben seinem Testzentrum in Erlangen ein weiteres Testzentrum für das Erlanger Oberland in Heroldsberg.

Für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel wird mit einem erhöhten Bedarf an kostenfreien Bürgertests, insbesondere an den Feiertagen gerechnet. Um ein flächendeckendes Testangebot zu gewährleisten, betreibt das BRK im Auftrag des Landkreises Erlangen-Höchstadt vom 23. bis einschließlich 31. Dezember 2021 ein Testzentrum im Bürgersaal Heroldsberg. Mit diesem täglichen kostenfreien Testangebot soll allen Bürgern im Erlanger Oberland ein sicheres Weihnachtsfest oder auch ein Besuch in einer Pflegeeinrichtungen ermöglicht werden. Der Bürgersaal in der Hauptstraße 104 in Heroldsberg wird durch den Markt Heroldsberg zur Verfügung gestellt und bietet ein optimales Platzangebot für einen sicheren und reibungslosen Testablauf. Der Zugang ist barrierefrei, teilt das BRK mit. Testtermine können auf der Homepage www.brk-erlangen.de/schnelltest reserviert werden.

Das Testzentrum hat eine tägliche Kapazität von über 100 Schnelltests. Vor Ort wird ein Antigen-Schnelltest mittels eines Nasenabstrichs durchgeführt. Im Anschluss erhält der Proband sein Testergebnis digital per SMS und E-Mail, wodurch vor Ort keine längere Wartezeit entsteht.

Die Öffnungszeiten des BRK-Testzentrums in Heroldsberg sind wie folgt: Donnerstag, 23. Dezember, 17 bis 20 Uhr; Freitag, 24. Dezember, bis Sonntag, 26. Dezember, 9 bis 12 Uhr; Montag, 27. Dezember, bis Donnerstag, 30. Dezember, 17 bis 20 Uhr; Freitag, 31. Dezember, 9 bis 12 Uhr.

Der Kreisgeschäftsführer, Christian Raab, und die Kreisbereitschaftsleitung danken allen ehrenamtlichen Einsatzkräften der BRK-Bereitschaften, der Wasserwacht und der Bergwacht , welche insbesondere an den Feiertagen in den Testzentren im Einsatz sind. „Für den Betrieb zweier Testzentren in Erlangen und Heroldsberg verzichten zahlreiche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler auf einen Teil ihres Weihnachtsfests , getreu unserem Leitspruch: Aus Liebe zum Menschen. Für diese großartige Leistung herzlichen Dank“, so Raab. red