Sebastian Schanz Kaum lobt man mal die Suttner, dass sie ihre Blauen Tonnen selbstständig an die Straßenkreuzung vorschieben - schon wird man aufgeklärt: "Die Bereitstellung der Mülltonnen wird mitnichten von uns Bewohnern getätigt. Nein, hier war seit Beginn der Bauarbeiten 2016 eine von der Stadt beauftragte Firma tätig, deren Mitarbeiter mehrmals pro Woche sämtliche Mülltonnen an den Häusern eingesammelt und nach Leerung auch wieder zurückgestellt haben. An dieser Stelle mein herzlicher Dank für diesen Service, der ganz sicher nicht zu den angenehmsten Jobs gehört hat!", schreibt Leserin Iris Meyer. Könnte diese Heinzelmännchen-Firma vielleicht auch bei mir daheim die Tonnen rausstellen? Das vergesse ich nämlich ständig.