Jetzt muss nur noch ordentlich die Sonne scheinen! Zwanzig Sonnenliegen in Alu-Textil-Ausführung stehen auf der Sonnenterrasse des neuen Aschbacher Freibads bereit. Finanziert wurden sie aus einer Spende in Höhe von 3000 Euro, gestiftet vom Aschbacher Heimat- und Fremdenverkehrsverein.


Erlös der Markttage

Den Rahmen des TSV-Jubiläums nahm der Vorsitzende des Heimatvereins, Hans-Joachim Schierer zum Anlass, symbolisch einen Scheck an die Verantwortlichen der Aschbacher Schwimmbadinitiative zu überreichen. Das Geld stammt aus dem Erlös der Aschbacher Markttage der letzten Jahre. Die Schwimmbad-Initiative, die sich seit Jahren für den Erhalt des Aschbacher Freibad eingesetzt hat, investierte die Spende auch sofort in die bis dato noch fehlende Ausstattung der Freizeiteinrichtung.
In den letzten Tagen konnte die Schwimmbadinitiative auch noch Spielzeug, insbesondere Schiffchen und kleine Boote für den Schiffchenkanal beim Planschbecken anschaffen. Damit dürften auch die Kleinsten im Freibad einen Riesenspaß haben. See