Bei einer Veranstaltung , die das Umweltbildungszentrum Oberschleichach organisiert, geht es mit dem Förster am Freitag, 2. September, von 15 bis 17 Uhr auf eine spannende Wanderung, bei der die Auswirkungen des Klimawandels auf unseren Wald erklärt und gezeigt werden. Bei diesem Termin geht es auch darum, wie man man diesen Auswirkungen des Klimawandels begegnen kann. Die Führung findet in Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten statt. Mitzubringen sind eine Mund-Nasen-Bedeckung, wetterfeste Kleidung und stabiles Schuhwerk. Start ist am Wanderparkplatz Hahn in Burgebrach . eine Anmeldung ist erforderlich; sie kann beim Forstbetrieb Ebrach (Telefon 09553/98970) erfolgen. red