Das Gesundheitsamt Haßberge meldet 39 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der bestätigten Fälle auf 8781 (Stand: 12. Januar, 14 Uhr). Die Omikron-Variante des Coronavirus breitet sich weiter im Landkreis aus: Mittlerweile gibt es 69 bestätigte Fälle. 8359 Bürgerinnen und Bürger sind inzwischen wieder genesen. Demnach sind aktuell 305 Personen mit SARS-Cov-2 infiziert. Es gibt sechs Covid-Patienten, die stationär in Kliniken behandelt werden, niemand davon intensivmedizinisch. 117 Menschen sind seit Beginn der Pandemie im Zusammenhang mit der Infektion verstorben. In häuslicher Isolation befinden sich 140 enge Kontaktpersonen. Die 7-Tage-Inzidenz betrug am Mittwoch laut Robert Koch-Institut 246,8. red