Aufgrund einer technischen Umstellung ist das Finanzamt Zeil mit Außenstelle Ebern von Donnerstag, 28. Juli, ab 12 Uhr, bis einschließlich Freitag, 29. Juli, ganztägig telefonisch und per Fax nicht zu erreichen. E-Mails können weiterhin an poststelle.fa-zei@finanzamt.bayern.de gesendet werden. Leider sind in diesem Zeitrahmen auch keine computertechnischen Abfragen möglich. Deshalb können Auskünfte im Servicezentrum nicht wie gewohnt erteilt werden. Das Finanzamt bittet, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Steuererklärungen und sonstiger Schriftverkehr können gerne jederzeit in den Briefkasten des Finanzamts eingeworfen werden. red