Über 180 öffentliche Bibliotheken in Bayern, darunter auch das Bibliotheks- und Informationszentrum (Biz) Haßfurt , bieten in den Sommerferien wieder spannendes Lesefutter und tolle Preise. Kinder und Jugendliche haben es gut: Wer sich in einer der über 180 teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub in Bayern anmeldet, kann exklusiv tolle Medien ausleihen, die speziell für die Clubmitglieder angeschafft worden sind. Für jedes Buch , Comic oder Hörbuch bekommt man einen Stempel in das dafür vorgesehene Sommerjournal. Man kann sich Stempel aber auch durch bestandene Challenges oder die Teilnahme an Aktionen verdienen. Mit etwas Glück kann man so einen der vielen Preise gewinnen. Jeder Teilnehmer erhält am Ende eine Urkunde. Außerdem gibt es wieder einen zweitägigen Familienausflug in den Freizeitpark Legoland bei Günzburg zu gewinnen, inklusive Anfahrt mit der Bahn und Übernachtung im „Pirateninsel-Hotel“. Dieser Preis wird unter allen Teilnehmern verlost.

Der Sommerferien-Leseclub wird von der Bayerischen Staatsbibliothek/Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen konzipiert. Weitere Informationen gibt es im Biz in Haßfurt , Marktplatz 10, und im Internet auf www.sommerferien-leseclub.de. Die Öffnungszeiten des Biz sind Montag und Dienstag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 13 Uhr, Donnerstag von 10 bis 19 Uhr und Freitag von 10 bis 18 Uhr (www.biz-hassfurt.de). red