Die Musikanten des Musikvereins 1972 Zell am Ebersberg freuen sich, dass sie erneut das Heeresmusikkorps Veitshöchheim, vertreten durch verschiedene Kammermusikensembles auf Blasinstrumenten , am Mittwoch, 8. Dezember, für ein außergewöhnliches Konzerterlebnis begrüßen dürfen.

Das Publikum erwartet im Kammerkonzert dieser Weihnachtssaison einer Mitteilung zufolge ein buntes Programm von Klassik bis Filmmusik und einer kleinen Einstimmung auf die Adventszeit. Das Konzert findet um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche von Zell am Ebersberg statt.

Im Anschluss laden die Zeller Musikanten die Gäste zu einem Umtrunk mit warmen und kalten Getränken/Speisen ein, um diesen Abend gemeinsamen mit den Soldaten des Heeresmusikkorps zu feiern.

Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro für Erwachsene sowie 12 Euro für Schüler und Studenten. Da das Platzangebot in der Kirche begrenzt ist, empfehlen die Veranstalter, die Konzertkarten im Vorverkauf unter zeller-musikanten@gmx.de, bei der Tankstelle Feustel in Zell am Ebersberg , der Gemeinde Knetzgau, beim Modeladen Christine Möhler in Knetzgau, der Firma Steigmeier in Haßfurt, der Fuchs-Apotheke in Knetzgau oder unter Telefon 0151/12236453 zu erwerben. Bei diesem kurzweiligen und stimmungsvollen Konzert gelten die aktuellen 3G-Regeln. red