Ein fröhliches Sommerfest feierte die Feuerwehr Schwürbitz mit ihren vielen Gästen, die sich am vergangenen Samstagnachmittag und -abend am Gerätehaus einfanden.
Umrahmt von den beiden angestrahlten Gotteshäusern lag der romantisch beleuchtete kleine Festplatz mitten im Wohngebiet "Hummelgarten". Mit großem Aufwand richteten die Aktiven alles für den Besucheransturm. Dabei gab es am Nachmittag Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten und natürlich kühles Fassbier.
Am Abend sorgte die Käsetheke und der Crêpes stand mit süßen, herzhaften und raffinierten Leckereien für Abwechslung.
Die Kinder durften zielspritzen, basteln und malen sowie Tretauto fahren. In der Bar kamen Freunde von fruchtigen oder hochprozentigen Getränken auf ihre Kosten.
Für ausgelassene Stimmung sorgten Balu und Partner.