Das offene Singen von heilsamen Liedern findet am heutigen Montag ab 19 Uhr in der Schön-Klinik statt. Erstmals wird nicht in den Turnhallen gesungen, sondern in einem Nebenraum der Cafeteria. Der Raum befindet sich im hinteren Teil der Cafeteria links.

Bei dieser Art des Singens handelt es sich um einfache Melodien und Texte verschiedener Kulturen, die mehrfach wiederholt gesungen werden, so dass sie sich gut einprägen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Kraftlieder im ersten Teil sind geeignet, einem neue Energien zuzuführen. Die Heillieder im zweiten Teil lassen einen eher ruhig und zentriert werden. Alle Singbegeisterte sind eingeladen. Kontakt: Elisabeth Espach ist unter der Telefonnummer 09573/7911 zu erreichen. red