"Ganz wild ... auf Wild aus dem Frankenwald" heißt es bei den kulinarischen Aktionswochen der Frankenwald-Küche im November. Vom 2. bis 12. 11. stehen bei den Gastronomen der Frankenwald-Küche Wildgerichte und besondere Wildmenüs auf der Speisekarte.
Hirschrücken, Rehbraten, Wildschweinkeule - die Gastronomen nutzen dafür alles, was die Region an saisonalen Zutaten zu bieten hat. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Mufflon-Schnitzel in Brezelpanade? Oder ein leckeres Wildschweinfilet in Walnusskruste und Hagebuttensoße? Oder doch eine gespickte Wildhasenkeule mit Birnen-Kürbisragout und Spätzle?
Informationen über die Frankenwald-Küche und die teilnehmenden Gaststätten gibt es beim Frankenwald Tourismus Service Center oder im Internet www.frankenwald-tourismus.de und www.frankenwald-kulinarisch.de. red