Einen Autofahrer mit 0,9 Promille kontrollierte die Hammelburger Polizei am Samstagmorgen. Bereits bei der Ansprache des Fahrers stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Nach der Kontrolle unterbanden die Polizisten die Weiterfahrt. Auf der Dienststelle fand anschließend eine gerichtverwertbare Atemalkoholkontrolle statt. Diese bestätigte die Fahrt unter erhöhtem Alkoholeinfluss. Den Mann erwartet nun eine Anzeige. Der Fahrzeugschlüssel wurde an eine andere berechtigte Person ausgehändigt. pol