Mit Ende der Sommerferien klingt die Freibadsaison im Redwitzer Freibad aus. Am Sonntag, 13. September, öffnet es ein letztes Mal seine Pforten. Letztendlich konnten in der außergewöhnlichen Schwimmbadsaison rund 16  000 Besucher verzeichnet werden, die sich dieses Stück Lebensqualität nicht nehmen lassen wollten. Nun sind es das unbeständige Wetter der letzten Tage und die Schlechtwetterprognosen bis in den Oktober hinein, die einer Verlängerung der Badesaison entgegenstehen. Es wird um Räumung der Kabinen und Rückgabe aller Schlüssel bis spätestens Sonntag, 13. September, gebeten. red