Eine Unfallflucht hat sich am Montag in Forchheim zugetragen. Ein 35-Jähriger hatte seinen weißen Skoda Oktavia am frühen Abend in der Zeit von 17 bis 17.45 Uhr in der Boschstraße in der Nähe eines Autohauses geparkt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen, dass der linke Außenspiegel beschädigt herabhing. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war offensichtlich dagegengefahren und hatte sich anschließend entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Schaden an dem Skoda wird von der Polizei mit etwa 350 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Polizei Forchheim unter Telefon 09191/70900.