Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend in Gosberg gekommen, als eine 32-jährige Verwaltungsangestellte ihr Auto in der Bahnhofstraße parkte und ihr Fahrzeug verlassen wollte. Beim Aussteigen achtete sie nicht auf den fließenden Verkehr und öffnete die Fahrertüre. Ein 47-jähriger Pedelec-Fahrer, der zu diesem Zeitpunkt am Auto der 32-Jährigen vorbeifahren wollte, hatte keine Chance mehr und knallte in die geöffnete Fahrzeugtür. Der 47-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Der an seinem Pedelec entstandene Schaden wird von der Polizei Forchheim auf gut 100 Euro geschätzt.