Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend im Bereich der Kreisstraße FO 25 ereignet. Ein 36-jähriger Jeep-Fahrer fuhr vom Hausener Kreisel kommend in Richtung Schleuse. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitplanke. Im weiteren Verlauf kam er ins Schleudern und nach links von der Straße ab. Grund hierfür dürfte wohl die anschließend durch einen freiwillig durchgeführten Atemalkoholtest festgestellte Alkoholisierung von über 1,6 Promille gewesen sein. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 1500 Euro.