Ein Feuer in der Küche einer Kellerwohnung in Burk hat am Samstagvormittag den Einsatz der Feuerwehren aus Burk , Buckenhofen und Forchheim erfordert. Der Brand in der Küche konnte durch den Angriffstrupp aus Burk schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Während der Löschmaßnahmen stand der Atemschutztrupp der FFW Forchheim in Bereitschaft, kam aber nicht zu Einsatz. Ausgerückt waren laut Feuerwehr Forchheim das Mehrzweckfahrzeug, das Löschgruppenfahrzeug, die Drehleiter sowie der Stadtbrandinspektor, die Feuerwehren Buckenhofen und Burk , der Rettungsdienst, die Polizei und der Stadtbrandinspektor. red