Am Mittwochmittag hat sich in Baiersdorf ein Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Fritz-Hartmann-Straße ereignet. Ein Fahrer war am Steuer seines geparkten BMW X1 abgelenkt und verwechselte hierbei das Brems- mit dem Gaspedal. Das unfreiwillig beschleunigte Fahrzeug prallte im Anschluss frontal gegen eine Hausmauer, so dass sowohl das Auto als auch die Fassade nicht unerheblich beschädigt wurden. Die Schadenshöhe wird auf circa 5000 Euro geschätzt. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden bei der Kollision leicht verletzt, jedoch durch den Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.