Leichte Verletzungen erlitt eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Altershausen und Königsberg. Am Mittwoch war die 28-Jährige mit ihrem Fiat Panda von Altershausen in Richtung Königsberg unterwegs, wie die Haßfurter Polizei gestern mitteilte. In einer Rechtskurve kam sie nach links, steuerte deshalb wieder nach rechts und fuhr ins Bankett. Dabei übersteuerte sie ihren Fiat und landete im linken Straßengraben.

Erheblicher Sachschaden

Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Am Fiat entstand Schaden in Höhe von 4000 Euro, da die vordere linke Frontschürze und die linke Fahrzeugseite des Autos eingedrückt worden sind. red