Kasendorf — Die Kasendorfer Feuerwehr hat auch beim dritten Versuch keinen Kommandanten gewählt, informierte Bürgermeister Bernd Steinhäuser (CSU) die Mitglieder des Marktgemeinderates und erklärte, dass es mit Heinz Hübner einen Vorschlag gegeben hätte. Doch Heinz Hübner wurde von der Mannschaft nicht gewählt. "Wir sind jetzt gezwungen, einen Notkommandanten einzusetzen und wir arbeiten an einer Lösung", betonte Bürgermeister Bernd Steinhäuser. Das Thema wird bei einer der nächsten Sitzungen auf den Tisch kommen. so