von unserem Mitarbeiter Dieter Wolf

Küps — Die musikalische Eröffnung der "Fränkischen Weihnacht" in der St. Jakobikirche machte das Bläserquintett der Stadtkapelle Teuschnitz, das von zwei Klarinettistinnen verstärkt wurde. Als Weiteres bot die Gruppe mit den Liedern "Herbei, o ihr Gläubigen", "Geh mein Bruader", "Vom Himmel hoch", "Fröhliche Weihnacht überall" und "Feliz Navidad" große klangliche Vielfalt.

Bezaubernde "Waldsteinsaiten"

Feierliche und besinnliche Auftritte hatten die Frauen der "Waldsteinsaiten" aus Weißenstadt, teils instrumental, teils mit Gesang. Zu Gehör kamen die Stücke "Alle Jahr um die Zeit", "Kerzenstübla", "Da Hoamliche", "Wenn es Christkindla kimmt", "Da draußen in der Nacht", "Weiße Wälder" sowie das "Salzburger Glockenspiel" und ein schöner Landler.