Die Stadt Eltmann ist seit vergangener Woche auch beim sozialen Netzwerk Instagram und bei Facebook aktiv. Im Mittelpunkt der städtischen Veröffentlichungen stehen aktuelle News, Informationen zu Entscheidungen des Stadtrates, und Baustelleninformationen. Gepostet werden aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Stadtverwaltung oder auch einfach nur schöne, in Bildern eingefangene Eindrücke aus dem gesamten Stadtgebiet, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

"Wir möchten mit unseren Bürgerinnen und Bürger im Austausch stehen und diese schnell und direkt mit Informationen versorgen", meint Bürgermeister Michael Ziegler (CSU).

Informationsangebot erweitert

Nachdem im vergangenen Jahr die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu ausgerichtet und durch einen Telegram-Infokanal ergänzt wurde, erhielten auch das Amtsblatt und die Homepage eine neue Optik. So war es folgerichtig, das Informationsangebot mit den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram zu vervollständigen. Die Homepage heißt eltmann.de. Die Accounts auf Facebook und Instagram sind über die jeweilige Suchfunktion leicht zu finden. Auf Telegram ist Eltmann unter t.me/stadteltmann vertreten. red