Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Samstagmittag am Äußeren Frankenring. Eine 54-jährige Audi-Fahrerin befuhr mit ihrem Pkw die Unterzettlitzer Straße in Richtung Äußerer Frankenring und übersah dabei einen in Richtung Therme fahrenden 61-jährigen Peugeot-Fahrer. Durch den Zusammenstoß wurde die Audi-Fahrerin leicht verletzt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 20 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Reinigung musste die Straße für den Verkehr komplett gesperrt werden. pol