Auf der Bundesstraße B 173 ereignete sich am Freitagnachmittag ein Auffahrunfall an der Einmündung der Staatsstraße 2200 in Höhe Ampelanlage. Ein 23-jähriger Skoda-Fahrer fuhr Richtung Kronach, bemerkte vermutlich aus Unachtsamkeit zu spät, dass eine 32-jährige VW-Fahrerin ihre Geschwindigkeit verringerte und fuhr auf deren Pkw auf. Die 32-jährige Fahrerin wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt. An beiden Pkw entstand Sachschaden von insgesamt circa 10 000 Euro.