Die Autobahnmeisterei hat am Mittwochvormittag Baumfällarbeiten entlang der A 73 auf Höhe Eggolsheim durchgeführt. Hierzu musste der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Suhl gesperrt werden. Auf dem verbliebenen linken Fahrstreifen stockte der Verkehr. Eine 35-jährige VW-Fahrerin erkannte die Verkehrslage zu spät und fuhr auf den abbremsenden Dacia eines 45-jährigen Autofahrers auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde dieser noch auf den Skoda eines 52-jährigen geschoben. Bei dem Unfall wurden die Unfallverursacherin sowie die beiden Insassen des Dacia leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtsachschaden wird von der Autobahnpolizei Bamberg auf rund 12 500 Euro geschätzt. pol