Drei Punkte stehen auf der Tagesordnung der nächsten öffentlichen Sitzung des Zeiler Stadtrates. Das Gremium tagt am Mittwoch, 28. September, um 19 Uhr im Rathaus. Es geht um die mögliche Anschaffung einer Feuerwehrdrehleiter in den Jahren 2017 oder 2018; vor allem die Frage der Finanzierung spielt hierbei eine Rolle. Ein Thema ist die Erweiterung der Wohnbebauung im Westen der Stadt Zeil; dazu müsste eine Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet Haßberge herausgenommen werden. Und: Der Stadtrat erörtert die Frage, inwieweit er Livemusik in einem gastronomischen Betrieb am Zeiler Marktplatz zulassen will; darüber hatte jüngst der Bauausschuss diskutiert, jedoch keine Entscheidung getroffen, das soll jetzt der Stadtrat tun. ks