In den letzten Monaten wurden unterschiedliche Erfahrungen mit den verschiedenen Hilfsprogrammen der Bundesregierung gemacht. Um Unklarheiten und offene Fragen zu beseitigen, lädt Staatsministerin Dorothee Bär zu einem digitalen Austausch mit dem finanz- und haushaltspolitischen Sprecher der CSU-Landesgruppe im Bundestag am Dienstag, 11. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr, ein. Anmeldungen sind mit einer kurzen Beschreibung des Anliegens an dorothee.baer@bundestag.de zu richten. sek