Bereits zum zweiten Mal wurde eine Autofirma im Hafengebiet von einem Altreifendieb heimgesucht. Der Täter war am Montag zwischen 1.54 und 2.40 Uhr auf dem Firmengelände und entwendete 30 Altreifen und die gleiche Anzahl an gebrauchten Felgen im Gesamtwert von etwa 350 Euro. Der Mann weilte zur Tatzeit mit einem Kleintransporter mit rumänischer Zulassung auf dem frei zugänglichen Areal. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden (9129-210).

Beim Linksabbiegen

hat es gekracht

Beim Linksabbiegen von der Herzog-Max-Straße in die Ottostraße stieß am Mittwoch kurz vor 12 Uhr eine Wohnmobil-Fahrerin gegen das Heck eines dort haltenden BMW-Fahrers. Verletzt wurde niemand.

Vorfahrtsfehler

kommt teuer

Sachschaden von etwa 15 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch kurz nach 17.30 Uhr auf der B 26 auf Höhe Einfahrt Hafen ereignet hat. Hier wollte ein Skoda-Fahrer nach links in Richtung Hallstadt abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer Renault-Fahrerin. pol