Die Stadt Ebern lädt aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Eberner Freibades zu einem Gedichtvortrag ein. Die Veranstaltung findet am morgigen Freitag um 19 Uhr im Freibad statt.

Den Gedichtvortrag unter dem Motto "Das Eberner Freibad" gestaltet Dieter Brünn. Es soll eine humoreske Persiflage auf die erfolgreiche vergangene Badesaison 2019 werden. Der Besuch ist kostenfrei. Freiwillige Spenden für die Sanierung des Planschbeckens nimmt die Stadt gerne an. Die Stadt und das Freibad wollen den Gästen und Besuchern einen kleinen, aber feinen Ersatz für die coranabedingte Absage der 50-Jahr-Feier bieten, wie die Stadt gestern weiterhin mitteilte.

Das Freibad durfte wegen der Corona-Pandemie zunächst nicht öffnen, und das Jubiläum "50 Jahre Freibad" konnte nicht gefeiert werden. Mittlerweile dürfen wieder Besucher in die beliebte Freizeiteinrichtung. red