Der Veranstaltungsreigen in Untersiemau beginnt mit einem kulturellen Highlight für alle Altersklassen: mit einem Konzert der Dorfrocker . Am Sonntag, 29. Mai, werden die Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher mit Hits wie „Auf das Leben“, „Gute Freunde“ oder „Der King“ zu „Dorfkindern“. Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen, Tickets zu 15 Euro gibt es im Rathaus Untersiemau während der Öffnungszeiten und unter reservierung@untersiemau.de. Das Rathaus (Rathausplatz 3, Telefon 09565/6166-23) ist montags von 8 bis 11 Uhr, dienstags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, mittwochs von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt zu dem Konzert.

Los geht es um   19 Uhr, Einlass ist um 17 Uhr. Mit den Dorfrockern wird im   Festzelt auf dem Gelände der Fa. Max Winzer GmbH & Co. KG, Großheirather Straße 1, gefeiert. Parkplätze werden auf dem Gelände der Firma Max Winzer, auf dem öffentlichen Parkplatz in der Großheirather Straße, am Rathaus und beim Rewe-Markt Untersiemau zur Verfügung gestellt, die Einweisung erfolgt durch die Feuerwehr.

Die Verpflegung des Dorfrocker-Publikums kommt von der Metzgerei Köhler, Shorty’s Food Truck Catering, vom Eiswagen „La Mira“ Untersiemau , von der mobilen Cocktailbar „Milchtruck 43“ und von einem Ausschankwagen.

Hinweis zu Corona: Momentan gilt laut BayIfSMV für Veranstaltungen im Festzelt die 3G-Regel. Die Veranstaltung ist für die ganze Familie geeignet, es gibt keine Altersbeschränkungen. Weitere Informationen gibt es auch online unter www.untersiemau.de. red