Zu der wohl schönsten Zeit des Jahres erstrahlt die Neustadter Innenstadt im festlichen Lichterglanz. Auf dem neugestalteten historischen Marktplatz mit Weihnachtskrippe und großem Christbaum an der Stadtkirche St. Georg kann vom 2. bis 4. Dezember nach Herzenslust nach kleinen und großen Geschenken gestöbert werden. Das Warenangebot wird auch heuer wieder von weihnachtlicher Dekoration sowie Bekleidung bis hin zu Produkten aus Holz und selbst gemachten Likören reichen, teilt die Stadt Coburg mit.

Zum Aufwärmen gibt es Glühwein und Punsch und weitere weihnachtliche Leckerbissen zum Genießen. Neben den Verkaufsaktivitäten der Händler haben die Organisatoren des Bereiches Kultur, Sport, Tourismus der Stadtverwaltung Neustadt wieder ein abwechslungsreiches, buntes Programm zusammengestellt.

Gutscheine

Auch in diesem Jahr erhalten alle Neustadter Kinder aus den Jahrgängen 2013 bis 2020 einen Gutschein per Post für ein Nikolaus-Geschenk, gespendet von der Stadt Neustadt und der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. Die Einlösung erfolgt am Sonntag, 4. Dezember, im Zeitraum von 17 bis 17.15 Uhr an der Hauptbühne. red