Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund: Am Donnerstag, 1. September, um 14 Uhr im Landratsamt, Sitzungssaal E30, stellt Michael Jeschor, Stellvertretender Leitstellenleiter, die Aufgaben der Integrierten Leitstelle vor. Um eine Anmeldung bis 29. August per E-Mail an valentina-amalia.dumitru@landkreis-coburg.de wird gebeten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. red