Münnerstadt

Burghäuser Hang bleibt unbebaut

Bauland Eine Straße mit bis zu 22 Prozent Steigung und nur einseitige Bebauung hätte die Grundstückspreise in immense Höhen getrieben. So fällt der zweite Abschnitt komplett weg.
Viel zu steil ist der Hang, wo eigentlich der zweite Teil des Baugebiets in Burghausen entstehen sollte. Jetzt ist das Thema endgültig vom Tisch.
Viel zu steil ist der Hang, wo eigentlich der zweite Teil des Baugebiets in Burghausen entstehen sollte. Jetzt ist das Thema endgültig vom Tisch.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.